Mitgliedschaft

Der Sportschützenverein 1961 Sand e.V. in Bad Emstal hat sich die Förderung des Schießsportes und die Pflege des Schützenwesens zur Aufgabe gemacht.

Der Verein bietet seinen Mitgliedern die Möglichkeit, den Schießsport sowohl wettkampfmäßig zu betreiben oder aber ihm als Hobby nachzugehen. Hierzu stehen den Vereinsmitgliedern die verschiedenen Schießstände zur im vereinseigenen Schützenhaus „Auf den Birken“ zur Verfügung. Darüber hinaus sind alle Personen herzlich willkommen, die einen Verein suchen, bei dem man auch einfach nur in geselliger Runde miteinander feiern und Spaß haben kann.

Mitglieder benötigen nicht zwangsläufig zur Ausübung des Schießsportes eigene Sportwaffen. Der Verein verfügt über eine Anzahl eigener Sportgeräte, die von den Mitgliedern zum Training und zum wettkampfmäßigen Schießen genutzt werden können.

Im Sportschützenverein 1961 Sand e.V. kann jede Person unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Religions- und Parteiangehörigkeit Mitglied werden. Aufnahmeanträge sind schriftlich an den Hauptvorstand zu richten. Dieser entscheidet über Aufnahmegesuche jeweils in der nächsten Vorstandssitzung. Die Höhe des Jahresbeitrages sind der Beitragsordnung des Vereins zu entnehmen.

Die Vorstandsmitglieder und die Sportreferenten sind gern dazu bereit ein unverbindliches Informationsgespräch zu führen, die Einrichtungen des Schützenhauses vorzustellen oder ein Probetraining zu vereinbaren.